Die Sterne im Sauerland

Gastgeberfamilien ganz nah für einen Urlaub der Extraklasse – authentisch, gastfreundlich, familiär

Unter dem Dach der Kooperation „Die Sterne im Sauerland“ vereinen sich herausragende Gastgeber ihrer Klasse. Die von den Inhaberfamilien geführten Betriebe haben eine besondere Ausstrahlung und wollen für Sie Räume zum Nichts-Tun, zum Loslassen und Freisein so gestalten, dass sie Ihre Urlaubswünsche in ganz besonderem Maße erfüllen. Jeder Betrieb bietet eine ruhige Lage mit Ausblicken und direktem Zugang zur Natur für einen hohen Naturgenuss der Gäste.

Individuelle Hotels für individuelle Wünsche

Kein Haus gleicht dem anderen; jedes ist individuell und auf seine Art einzigartig. So finden Sie bei den „Sternen im Sauerland“ für jeden Wunsch ein passendes Hotel – mal für den Familienurlaub in einem besonders großen Familienzimmer oder für die Auszeit zu zweit eine romantische Suite im Erwachsenen-Hotel.

Sauerländer Gastfreundschaft

Die Geborgenheit unserer Gäste ist uns allen ein wichtiges Anliegen, für das wir Gastgeber gemeinsam mit unseren Teams liebevoll und achtsam Sorge tragen. Wir identifizieren uns mit unserer Heimatregion, ihren Werten und dem Lebensgefühl des Sauerlandes.

Einen besonderen Wert legen wir auf Essen und Trinken als gemeinsames und kommunikatives Erlebnis. Auf der Speisenkarte finden Sie Gerichte einer frischen, regional geprägten, authentischen Küche. Erlesene Weine und Spirituosen ergänzen unsere Angebote.“

Wir freuen uns sehr darauf, Sie bei uns im Sauerland willkommen zu heißen!

Auf hoffentlich bald
Ihre Sterne im Sauerland

Sterneguckverbot

Fotos:  ©  Sterne im Sauerland – Roman Schauerte

Die Corona-Pandemie, die für uns im März 2020 mit dem ersten Lockdown der Hotels begann, hat die Gastgeber:innen extrem getroffen. Denn es war nicht einfach nur ein Geschäft, das zwangsweise geschlossen wurde, sondern ihnen wurde ihr Lebensinhalt genommen. Besonders bedrückend war die Phase des zweiten Lockdowns zum Jahreswechseln 2020/2021, denn gerade diese Zeit ist geprägt vom Kontakt mit den Stammgästen – ein großes „Familien“-Fest.

Wie es den Gastgeber:innen in dieser Zeit ging lesen Sie in der Reportage von Roman Schauerte, Kameramann aus Schmallenberg. Sie lernen diese Menschen in einer für sie extremen Situation kennen und was sie grundsätzlich bewegt. Viel Freude bei der Lektüre!

Zur Reportage

Die Gastgeber:innen

KOOPERATION
Jobs